»Oldtimer FLY & DRIVE IN« am 31. Juli

Veröffentlicht am Jul 27, 2022

Am Sonntag, 31. Juli 2022, findet wieder unser beliebter »Oldtimer FLY & DRIVE IN« rund um den Hugo Junkers Hangar am Flughafen Mönchengladbach statt. 

Zwischen 11-17:00 Uhr werden wieder eine Vielzahl historischer Fahrzeuge (PKW, LKW, Landmaschinen, Motorräder, Roller und Fahrräder älter als 30 Jahre) erwartet. Nach jetzigem Stand erwarten wir 9 historische Flugzeuge. Die Teilnahme der Flugzeuge ist dabei allerdinges wetterabhängig. Es besteht aber auf jeden Fall wieder die Möglichkeit, der legendären »Tante Ju« ganz nah zu sein.  

Sie können auf der Außenfläche flanieren und sich dort auch wieder gemütlich bei Getränken, Kuchen und Imbiss stärken. 

Zufahrt für Oldtimer wie gewohnt

Die Ein- und Ausfahrt der Oldtimer findet – wie gewohnt – über die Flughafenstraße und das dort befindliche Rolltor des Hangars statt. Bekanntermaßen ist die Aufstellfläche auf dem Rollfeld begrenzt. Es gilt die Devise »wenn voll ist, ist voll« – dann gilt es zu warten, bis wieder ein Fahrzeug ausfährt und nachgerückt werden kann. 

Alle anderen Besucher, die mit ihrem PKW (Fahrzeug jünger als 30 Jahre) anreisen, folgen der Ausschilderung zu den Parkplatzflächen. Selbstverständlich ist auch eine Anreise mit der NEW-Buslinie 025 möglich. 

Der »Oldtimer-Taler«

Zur Bewältigung des derzeit erhöhten Auwands bittet der Veranstalter am Eingang jeden Besucher ab 12 Jahren um die Entrichtung des »Oldtimer-Talers« (1 €). Der »Taler« und weitere freiwillige, darüber hinaus gehende Spenden werden zur Deckung der Mehrkosten, die bei der Durchführung des »Oldtimer FLY & DRIVE IN« anfallen, genutzt.

DER nächste Oldtimer FLY & DRIVE IN findet statt am:

  • 28. Aug. · 11 – 17 Uhr · Oldtimer FLY & DRIVE IN  FÄLLT AUS!
  • 25. Sept. · 11 – 17 Uhr · Oldtimer FLY & DRIVE IN

Telefon 0 21 61 – 463 463
 
» noi! Event & Catering
Ihr Event- und Cateringpartner

» Kette & Schuss
Gastronomie in Mönchengladbach