Aktuelle Infos zur Anfahrt beim Oldtimer Fly- & DriveIn

Veröffentlicht am 26. Juni 2019

Liebe Oldtimer-Fans,

wir freuen uns, dass sich der »Oldtimer Fly- & Drive In« einer großen Beliebtheit erfreut. Aufgrund des regen Interesses kann es bei der Anreise zeitweise zu Wartezeiten bzw. Rückstaus kommen. Wir versuchen stets, die Situation zu verbessern und haben daher hier einige wichtige Informationen für Sie zusammengestellt:

  • Zur Optimierung der Anfahrt werden wir am kommenden Sonntag, 30. Juni sowie an allen weiteren Fly- & Drive Ins, eine weitere Zufahrt zu den Parkplätzen öffnen. Über diese können alle »Besucherfahrzeuge« bzw. Fahrzeuge, die jünger als 30 Jahre sind und alle Oldtimer, die sich nicht auf dem Rollfeld aufstellen möchten, schneller die Parkplätze erreichen.
  • Da wir die Oldtimer »geordnet« auf das Rollfeld ein- und ausfahren lassen müssen, kann sich vor der Hangar-Einfahrt nach wie vor eine Warteschlange bilden. Bitte warten Sie mit Ihrem Fahrzeug äußerst rechts am Fahrbahnrand, damit die Linienbusse der NEW möglichst ungehindert die Warteschlange passieren können.
  • Sollten Sie nach 13.30 Uhr anreisen, ist aus der Erfahrung heraus die erste »Anreisewelle« abgeebbt und dadurch die Wartezeit verkürzt. Sie können mit Ihrem Oldtimer zunächst auch auf dem »normalen« Parkplatz parken und zu einem späteren Zeitpunkt auf die Rollfeldfläche »nachrücken« – immer je nach Verfügbarkeit.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nach wie vor nur Fahrzeuge mit »H-Kennzeichen« oder Fahrzeuge, die nachweislich älter als 30 Jahre sind, auf die Rollfeldfläche einfahren lassen.

Wir freuen uns auf einen tollen Sonntag und freuen uns auf Ihren Besuch.

Besucherfahrzeuge können ab sofort vorzeitig rechts auf die Parkplatzflächen abbiegen.

Kommentieren

Telefon 0 21 61 – 463 463
 
» noi! Event & Catering
Ihr Event- und Cateringpartner

» Kette & Schuss
Gastronomie in Mönchengladbach